Datenschutz (DSGVO)

Der Datenschutzkoordinator ist Kai-Uwe Bode, Inhaber der Praxisberatung-Bode.

Er ist über das Impressum für Sie erreichbar bei Fragen oder Problemen.

Grundlage dazu ist eine Ausbildung Externer Datenschutzbeauftragter für das Gesundheitswesen.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Als freiberuflicher Auditor und Berater unterliege ich dem Auftragsverarbeitergrundlagen der DSGVO  Artikel 28/ 30 / 33 und schließe immer eine Datenschutzerklärung verpflichtend mit jedem Kunde ab.

 

Haftung für Links

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.UrheberrechtDie durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Anwendung Kontaktformular:

 

Mit unserer Checkbox am Ende des Kontaktformulars, stimmen Sie der  datenschutzrechtlichen Belehrung, die im Rahmen der Anfrage aktiv angeklickt werden muss, zu, bevor das Kontaktformular abgesendet wird. Damit geben Sie die Daten des Kontaktformulars zum Erfassen nach DSGVO frei.

 

Rückmeldung Kontaktformular:

Die erteilte Einwilligung zur Erfassung des Kontaktformulars kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden (§ 13 Abs. 3 S. 1 TMG). Damit der Interessent seine Angaben im Kontaktformular jederzeit abrufen kann, senden wir dem Interessenten bei Nutzung des Kontaktformulars eine Kopie Ihrer Anfrage per E-Mail umgehend zu. Das Recht auf Löschung Ihrer Angaben und Daten erfüllen wir auf Anfrage mit einer Bestätigung. Das Recht auf Einsicht in die von uns erhobenen Daten kommen auch auf schriftlicher Anfrage nach.

 
 
Was wir von Ihnen speichern werden und was nicht:

 

Kontaktformular oder andere Anfragenz. B. per Email oder Fax:

  • Ihren Vor- und Nachnamen
  • Ihre Adresse und Kontaktdaten, wie Telefonnummer oder Emailadresse usw.
  • Dazu die Angaben zu Ihrer Anfrage, um Ihnen ein Angebot  oder Kontakt zu Ihnen auff uzu nehmen.
  • Weiter Datene werden nur nach einer zusätzlichen Datenschutzerklärung als Auftrags-verarbeiter  nach DSGVO Artikle 30 erfasst und gespeichert.     
  • Sie fragen über unser Kontaktformular an, so bekommen sie eine Reply-Antwort über Ihre Email als Kopie zurückgesandt.
  • Offenheit und Respekt gehören zu unsreem Ehrenkodex.                                     
 

Ihr Recht auf Auskunft und auf ein schnelles Vergessen Ihrer  Daten:

 

  • Wir geben Ihnen gerne Auskunft auf Ihre gespeicherten Daten
  • Sie können jeder Zeit schriftlich eine Auskunft oder die Löschung Ihrer Kontaktdaten erfragen und wir geben Ihnen eine schriftliche Antwort dazu.
  • Wir führen einen Maßnahmenplan und einen Verhaltensplan, um in Notfällen wie Hackerangriffe usw. entsprechend handeln zu können.
  • Wir sind bemüht Ihre Daten auf unseren Speichern zu verschlüsseln und gegen unerlaubten Zugriff zu sichern.
  • Wir sammeln keine unnötigen Daten, wir wollen unsere Speicher schonen.
  • Bei einer Kündigung eines Vertrages, werden Ihre Daten 10 Jahre lang für steuerliche Zwecke weiter einsehbar sein (Aufbewahrtungsfristen.
 
Wir benutzen Webanalytics von 1und1.de

Tracking und Logging sind standardmäßig aktiviert. Damit werden Daten erfasst zur Emittlung der

Besuchs- und Kontaktdaten der Webseite der Praxisberatung-Bode

 

Mit welchen Technologien ermittelt 1&1 die Daten?

 

Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies.

 

Welche Daten speichert 1&1 von meinen Websitenbesuchern?

1&1  Webanalytics speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)
Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?

 

In 1&1 WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

 
Werden Daten an Dritte weitergegeben?

 

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

Hinweis Google-Analytics:

 

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Quelle: http://www.google.com/intl/de/analytics/tos.html

 

 

 

Datenschutzerklärung:

 

Die DSGVO beinhaltet neue Richtlinien für die Datenschutzerklärung, die auf jeder Webseite, die Daten verarbeitet, Pflicht sind. Diese halten wir ein.

 

  • der Zweck/Grund für die Datenverarbeitung
  • der Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen bzw. Datenschutzbeauftragten
  • die gesetzliche Legitimation für die Datenverarbeitung
  • der Empfänger der Daten
  • die Speicherfristen der Daten
  • die Angabe, ob Daten an Dritte weitergegeben werden
  • das Recht auf Auskunft und/oder die Löschung der Daten
  • die Angabe des Beschwerderechtes bei der Datenschutzaufsichtsbehörde
  • der Hinweis auf die Verwendung von Google Analytics

Aktuelle Besucherzahl:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxisberatung-Bode 03.04.2020